Thrustmaster T150 Wheel Lenkrad
TechCheck, [Produkttest]

Thrustmaster T150 Test: Die Lenkrad-Referenz für unter 150€?

Fazit

Dank Force Feedback, metallischer Schaltwippen und 1080-Grad-Rotationswinkel ist das Thrustmaster T150 im Grunde in dem Preissegment konkurrenzlos. Beim Nebenbuhler Logitech geht das Ganze zum Beispiel erst ab 200 Euro richtig los. Dieses Racing-Wheel ist schon unter 150 Euro zu bekommen. Doch leider muss man daher mit einigen Abstrichen rechnen. Die Verarbeitung selbst bietet Grund zur Kritik und wirkt wenig hochwertig. Das Force Feedback könnte dazu direkter, stärker und detaillierter ausfallen, auch wenn es schön ist, das Feature überhaupt zu haben. Dazu ist das Bremspedal ziemlich schlecht und benötigt viel zu viel Kraft, sodass man gerne mal vom Teppich abhebt. Wer allerdings mit seinen Erwartungen auf dem Boden bleiben kann, bekommt hier recht viele Features für wenig Geld. Ein ordentlicher Einstieg in die Mittelklasse.

Bewertung

Thrustmaster T150 auf Amazon *klick*


Thrustmaster T150
Preis:
ca. 150 €
Features: Force Feedback, Vibration, Lenkradeinschlag bis 1080°, PlayStation- & Share-Buttons, sequentielle Schaltwippen aus Metall
System: PlayStation 3, PlayStation 4, Windows PC (XP, Vista, 7/8/10)
Lenkraddurchmesser: 11”/28 cm Durchmesser
Maße: 320 x 330 x 300 cm
Gewicht: 5 Kilogramm

Autor: Sebastian Narkus
Bildmaterial: Thrustmaster

Galerie

Ein Gedanke zu „Thrustmaster T150 Test: Die Lenkrad-Referenz für unter 150€?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.