Far Cry 6 Danny Trejo Deleted entfernt Machete
PlayCheck, [Spiele-News]

Far Cry 6 zensiert „Machete“? – Ubisoft löscht Danny Trejo per Patch aus dem Spiel

Filmfans dürfte der Name Danny Trejo schon lange ein Begriff sein. Während er in den 90ern als Nebendarsteller in Filmen wie „From Dusk Till Dawn“ und „Con Air“ mitspielte, sah man ihn ab „Machete“ (2010) auch vermehrt in Hauptrollen. Unfassbare 412 Einträge umfasst Trejos üppige Filmografie. Mittlerweile dreht der Mann nahezu ausschließlich im B- und C-Movie-Bereich. Seiner Faszination tut das keinen Abbruch und selbst Ubisoft outete sich nun als Fan. Das Studio spendierte ihm eine ganze Storymission in Far Cry 6. Bis jetzt, denn der neueste Patch schmeißt die Mission schnurstracks wieder raus.

Danny Trejo Far Cry 6 entfernt Machete deleted Update
Schickt keine SMS, aber Grüße aus der Minigun: Danny Trejo im Kultfilm „Machete“ (2010)

B-Movie-Ikone Danny Trejo (77) ist kein Unbekannter, wenn es um Videospiele geht: Ob als Umberto Robina in den Rockstar-Titeln Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: Vice City Stories oder als Widersacher unzähliger Untoter in einem DLC von Call of Duty: Black Ops – Trejo ist bei Videospiel-Entwicklern einfach beliebt. In Ubisofts neuestem Open-World-Game Far Cry 6 bekam er sogar eine eigene Storyline spendiert. Seine Rolle spielte er dabei natürlich gleich selbst. Doch nun fehlt die Mission.

Darum muss Trejo verschwinden

Mit dem neuesten Patch auf Konsolen und PC wird Danny Trejo und seine Questline mit dem Namen „Dani & Danny vs Everybody“ effektiv wieder aus dem Spiel entfernt. Zensur? Eher weniger. Dennoch ist es nicht gerade ein geschickter Schachzug, Spielern bereits vorgesetzten Content wieder abzuknöpfen. Als offizielle Begründung gibt Ubisoft an, die Missionen zu früh ins Spiel integriert zu haben. Offensichtlich war die Veröffentlichung erst im Dezember geplant, daher nun der Rückzieher.

Far Cry 6 Danny Trejo Update Machete Patch
Zu früh gefreut: Danny Trejo wird aus „Far Cry 6“ vorerst entfernt

Der massive neue Patch umfasst rund 50 GB auf den Konsolen. Auf dem PC verschlingt das Update sogar ganze 54 Gigabyte. Immerhin werden mit dem Patch auch einige Bugfixes und Verbesserungen wie die Möglichkeit, das Intro zu überspringen, geliefert. Außerdem wurde ein neues Tutorial hinzugefügt. Der neueste Patch ist aktuell auf allen Systemen verfügbar. Wer Machete behalten will, sollte sich also genau überlegen, ob er die Aktualisierung herunterlädt.

Kriminell gute Besetzung

Danny Trejo ist übrigens nicht der einzige Schauspieler im Spiel: Niemand Geringeres als „Breaking Bad“- und „Better Call Saul“-Schurke Giancarlo Esposito spielt den Diktatoren und Antagonisten Antón Castillo. Das ist deswegen ironisch, weil sein Kollege Michael Mando, den man als Nacho Varga aus „Better Call Saul“ kennt, in Far Cry 3 die Rolle des ikonischen Bösewichts Vaas Montenegro übernahm. Mit der Far-Cry-Reihe ist man also immer in kriminell guter Gesellschaft, ob mit Danny Trejo oder ohne.

Far Cry 6 Giancarlo Esposito Breaking Bad
Charismatisch wie eh und je: Giancarlo Esposito als Antón Castillo


Autor: Sebastian Narkus
Bildmaterial: Ubisoft, Sony Pictures

Ein Gedanke zu „Far Cry 6 zensiert „Machete“? – Ubisoft löscht Danny Trejo per Patch aus dem Spiel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.