Auna Line A 700 Lautsprecher
Gastartikel, TechCheck, [Produkttest]

auna Line 700 A im Test: Solide Lautsprecher, mauer Kundenservice

Warum man die auna Line 700 A nicht kaufen sollte
Eine Produktrezension. Oder Verbraucherwarnung – wie man’s nimmt.

[Ein Gastartikel von Marc Schaub]

Es ist schon verlockend: Mit der Line 700 A hat die Berliner Lautsprecher-Firma auna ein aktives Standlautsprecher-Paar auf den Markt geworfen, das einem anderen aktiven Standlautsprecher-Paar von einem anderen Berliner Unternehmen verblüffend ähnelt – aber gerade einmal ein knappes Drittel davon kostet.

Die Rede ist natürlich von den berühmt-berüchtigten Ultima-40-Standboxen der Firma Teufel, den „meistverkauften Standlautsprechern Deutschlands“. Weiterlesen „auna Line 700 A im Test: Solide Lautsprecher, mauer Kundenservice“

Optoma HD144X Front Picture Bild Beamer Projector
TechCheck, [Produkttest]

Optoma HD144X Test: Full-HD-Beamer mit starkem Bild und performanter Lampe

Für viele Heimkino-Freunde scheint das Preissegment um 500 € am attraktivsten zu sein. Weit weg von der Einstiegsklasse bekommt man hier zumeist schon äußerst hochwertige Geräte, die viel Filmspaß in die eigenen vier Wände bringen können. Das Angebot ist riesig und einige Hersteller buhlen um die Gunst des Kunden. Mit dem Optoma HD144X DLP-Beamer schauen wir uns im Test ein Modell an, das sich vor allem durch gute Helligkeit und hohen Kontrast von der Konkurrenz abheben möchte. Weiterlesen „Optoma HD144X Test: Full-HD-Beamer mit starkem Bild und performanter Lampe“

TechCheck, [Preview]

Shellfire Box 4k VPN Router Preview: Privatsphäre auf allen Geräten

Datenschutz und Privatsphäre sind heutzutage unbezahlbare Güter, vor allem im Internet. Zu oft wurde das Vertrauen der User ausgenutzt. So entstanden Datenlecks, Hacker machten sich über unzählige Dokumente her oder vertrauliche Daten wurden hinterrücks von unseriösen Unternehmen weiterverkauft. Wem Anonymität wichtig ist, der greift da schnell zu einem Proxyserver oder VPN. Die Shellfire Box 4k verspricht auf dem Papier eine All-in-One-Lösung für den kompletten Schutz der Privatsphäre. Weiterlesen „Shellfire Box 4k VPN Router Preview: Privatsphäre auf allen Geräten“

PlayCheck, [Produkttest]

Zippo Gaming Retro-Edition Test: Feuerzeuge für Spielkinder

Im Rahmen des internationalen Weltspieltages am 28. Mai sowie dem Tag der Videospiele am 8. Juli hat sich Zippo etwas Besonderes einfallen lassen und eine kleine Retro-Edition für Videospieler auf den Markt gebracht. Diese schauen wir uns anhand zweier Modelle genauer an. Weiterlesen „Zippo Gaming Retro-Edition Test: Feuerzeuge für Spielkinder“

[Artikel], [Produkttest]

KS Cycling Beachcruiser Test: Ehrfahrungsbericht zum Vintage Cruiser-Bike

Wer beim Fahrradfahren keinen Wert auf Tempo legt, sondern lieber gemütlich und verträumt durch die Gegend gurkt, ist mit einem Cruiser bestens bedient. Die Mischung aus hübschem 50s-Retro-Design und gemächlicher Geschwindigkeit macht diese Fahrräder besonders für Genießer attraktiv. Der Beachcruiser Vintage von KS Cycling gehört zu den günstigsten Modellen, ist also vor allem für Einsteiger interessant. In diesem Erfahrungsbericht schauen wir uns sowohl den Ersteindruck als auch die Gedanken nach einem Jahr Nutzung an. Weiterlesen „KS Cycling Beachcruiser Test: Ehrfahrungsbericht zum Vintage Cruiser-Bike“

TechCheck, [Produkttest]

Edifier P185 Test: Stylische Earbuds mit überzeugendem Sound

Während In-Ear-Kopfhörer den Markt dominieren, scheint das Angebot klassischer Ohrhörer immer weiter zu schrumpfen. Zwar gibt es sehr wohl eine Auswahl typischer Earbuds diverser Hersteller, doch der Markt ist überschaubar. Mit den Edifier P185 Earbuds bekommt man nicht nur einen preisgünstigen, sondern auch qualitativ brauchbaren Kopfhörer geboten für jeden, der auf Ohrkanalhörer verzichten möchte. Weiterlesen „Edifier P185 Test: Stylische Earbuds mit überzeugendem Sound“

CineCheck, [Artikel], [Filmkritik]

„The Irishman“-Kritik: Ein Blick nach vorn und zwei zurück

Wer Gangster-Streifen liebt, der schätzt vor allem Regie-Ikone Martin Scorsese. Filme wie „GoodFellas“ und „Casino“ gelten seit Jahrzehnten als Meisterwerke des Mafiafilms. Das ist ebenso Darstellern wie Robert De Niro und Joe Pesci zu verdanken, die immer wieder in ihren Mobster-Rollen brillierten. Vereint man dieses Dreiergespann nun erneut, wird es spannend. Holt man dann noch Al Pacino ins Boot, hat man die Garantie, etwas zu erschaffen, das Geschichte schreiben könnte. Das ganz große Kino für die heimische Couch – Netflix macht’s möglich. Weiterlesen „„The Irishman“-Kritik: Ein Blick nach vorn und zwei zurück“

CineCheck, [Artikel], [Filmkritik]

„Rambo: Last Blood“-Kritik: Ein Marlboro-Mann sieht rot

Elf Jahre ist es nun her, dass John Rambo zum letzten Mal auf der Kinoleinwand wütete. Damals servierte Sylvester Stallone eine ultrabrutale Schlachtplatte, die vor allem durch Tempo und Nostalgie überzeugte. In „Rambo: Last Blood“ will Sly die Geschichte des traurigen Vietnam-Heimkehrers, der zur absoluten Killermaschine mutierte, auf stilvolle Weise zu Ende bringen. Die Trailer erinnerten mit ihrer staubig-trostlosen Atmosphäre an einen Abgesang. Ob Hauptfigur und Zuschauer hier ihren Frieden finden werden? Weiterlesen „„Rambo: Last Blood“-Kritik: Ein Marlboro-Mann sieht rot“

PlayCheck, TechCheck, [Produkttest]

PlayStation Classic im Test: Holpriger Trip in die Vergangenheit

Hier ist er nun, Sonys Versuch, ein Stück vom Erfolg abzubekommen, den Nintendo mit seinen Mini-Versionen des NES und SNES generieren konnte. Auf dem Papier klang die Idee gar nicht schlecht, schließlich ist Sonys erste PlayStation unter Zockern eine bis heute heiß geliebte Kindheitserinnerung. Dieses schöne Gefühl heute noch einmal am modernen TV nachempfinden zu können, dürfte für viele der Kaufgrund schlechthin gewesen sein. Lediglich das Spiele-Lineup ließ vorab ein paar Wünsche offen. Weiterlesen „PlayStation Classic im Test: Holpriger Trip in die Vergangenheit“

Gastartikel, SoundCheck, [Musik-Review]

Musik-Kritik: City Kids Feel The Beat – „Cheeky Heart“

Ein Gastartikel von Christian Wollart

Mit mitreißenden Hymnen und kurzweiligen Gitarrenriffs tragen City Kids Feel The Beat und ihr Debütalbum „Cheeky Heart“ Pop-Punk ins Jahr 2018 und hauchen ihm neues Leben ein. Denn obwohl für die manche das Genre wohl in die frühen Zweitausender-Jahre, in den Abspann von High-School-Filmen über heranwachsende Jugendliche gehört, ist der zeitgemäße Mix aus Pop-Rock, Party- und Melodic-Hardcore von dem Quintett aus Ulm dennoch ein Feuerwerk aus Spielfreude und Eingängigkeit. Weiterlesen „Musik-Kritik: City Kids Feel The Beat – „Cheeky Heart““

Gastartikel, SoundCheck, [Musik-Review]

„Alles ist erlaubt“-Review: 40 Jahre EAV – Mit „Spitzer-Zunge“ stets am Puls der Zeit!

[Ein Gastartikel von Tom R.]

„Alles ist erlaubt“ – Das offiziell letzte Studioalbum der Ersten Allgemeinen Verunsicherung erschien am 28.09.2018. Würdiger Ausklang einer 40-jährigen Band-Geschichte oder seichter, altersbedingter Abgang? Weiterlesen „„Alles ist erlaubt“-Review: 40 Jahre EAV – Mit „Spitzer-Zunge“ stets am Puls der Zeit!“

TechCheck, [Produkttest]

DOSS SoundBox Pro Test: Bluetooth-Lautsprecher mit LED-Beleuchtung

Die DOSS Soundbox Pro verspricht mit ihrer LED-Beleuchtung, dem attraktiven Design und dem nicht ganz günstigen Preis von 50€ einen hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher. Schauen wir uns an, ob diese Versprechen gehalten werden können.
Weiterlesen „DOSS SoundBox Pro Test: Bluetooth-Lautsprecher mit LED-Beleuchtung“

TechCheck, [Produkttest]

Cougar Vantar Gaming-Tastatur im Test: Bunter Puma auf Beutezug

Gaming-Tastaturen gibt es wie Sand am Meer. Zumeist sind diese aber eher hochpreisig und kommen mit halb- oder vollmechanischen Tasten daher. Für Zocker, welche vielleicht eher das Gefühl einer Notebook-Tastatur möchten, sieht der Markt schon überschaubarer aus. Mit der „Vantar“-Tastatur von Cougar bekommt man einen Vertreter mit Notebook-Tasten, RGB-Beleuchtung und weiteren Features für einen schmalen Taler. Hauen wir also mal ordentlich in die Tasten und schauen uns das Keyboard näher an.
Weiterlesen „Cougar Vantar Gaming-Tastatur im Test: Bunter Puma auf Beutezug“

CollectibleCheck, [Produkttest]

Mezco „Hellraiser III“-Pinhead-Review: Oh, keine Tränen bitte, denn diese Figur ist fürchterlich gut

Als Sammler solcher Figuren und Fan der Filmreihe „Hellraiser“ wollte ich schon seit Jahren eine Pinhead-Figur mein Eigen nennen. In der Vergangenheit hatte sich NECA an dem Höllenfürsten versucht und eine ordentliche, wenn auch nicht wirklich großartige 7″-Figur veröffentlicht. Die Ähnlichkeit war nur gut und die Nägel aus Gummi gefertigt, sodass diese ziemlich hässlich schief und krumm im Gesicht von Pinhead prangten, sich geradezu verbogen. Ich schob die Anschaffung der Figur daher auf die lange Bank, bis ich auf Mezcos Beitrag gestoßen bin.
Weiterlesen „Mezco „Hellraiser III“-Pinhead-Review: Oh, keine Tränen bitte, denn diese Figur ist fürchterlich gut“

Gastartikel, TechCheck, [Produkttest]

Dual NR 4 Nostalgie Musikanlage im Test: Ein Multifunktionsgerät im Talminglanz

[Ein Gastartikel von Tom R.]

Leider schien diese Multifunktionsanlage bei mir von Anfang an unter keinem guten Stern zu stehen. Und genau nur diesen einen kann ich in meinem Testbericht vergeben. Warum die vielseitige Anlage nicht überzeugen konnte, erfahren Sie im folgenden Text. Weiterlesen „Dual NR 4 Nostalgie Musikanlage im Test: Ein Multifunktionsgerät im Talminglanz“