SerienCheck, [Serien-News]

Erste Details zur „Watchmen“-Serie von HBO

Alan Moores „Watchmen“-Bände zählen zu den bekanntesten Graphic Novels der 80er-Jahre. 2009 veröffentlichte Zack Snyder („Batman v Superman“) seine Verfilmung der Vorlage und erntete dabei sowohl großen Applaus als auch harsche Kritik. Nun will sich HBO an eine Serienumsetzung wagen und geht dabei neue Wege. Weiterlesen „Erste Details zur „Watchmen“-Serie von HBO“

Advertisements
PlayCheck, [Artikel], [Spiele-News]

„Slaps and Beans“ – Bud Spencer & Terence Hill Prügelspiel offiziell erhältlich

Wer bei Sprüchen wie „Wenn du denkst, du hast ’nen Dummen vor dir, dann bist du an der richtigen Adresse!“ vergnügt die Ohren spitzt, gehört wohl zur treuen Fanbase der Prügelfilm-Legenden Bud Spencer & Terence Hill. Die Filme sind seit Jahrzehnten Kult und erfreuen sich besonders in Deutschland großer Beliebtheit. Fast 20 Filme haben die beiden in ihrer Karriere zusammen gedreht. Was bisher fehlte, war ein Beat ´em up Videospiel, welches das schlagfertige Duo auch auf den heimischen PC richtig draufhauen ließ. Lange war das ein unerfüllter Traum. Bis das Entwicklerstudio „Trinity Team“ eine Crowdfunding-Kampgane startete, die genau diesen Wunsch erfüllen sollte.
Weiterlesen „„Slaps and Beans“ – Bud Spencer & Terence Hill Prügelspiel offiziell erhältlich“

CineCheck, [Artikel], [Filmkritik]

Philosophischer Killer mit Geltungsdrang: „Mann beißt Hund“ im CineCheck

Erst

Jahre vor Oliver Stone hat eine belgische Low-Budget-Produktion gezeigt, wie die Faszination an dem Wesen eines Mörders entsteht und wie leicht es für Beobachter sein kann, diesem zu verfallen. Dabei werden nahezu alle Register gezogen, um dem Zuschauer das Gezeigte so schwarzhumorig, verstörend und absurd wie möglich zu vermitteln, ohne dabei die Realität zu sehr zu überhöhen.
Weiterlesen „Philosophischer Killer mit Geltungsdrang: „Mann beißt Hund“ im CineCheck“

SerienCheck, [Artikel], [Serien-News], [Serien-Review]

„Ash vs Evil Dead“ nach Staffel 3 abgesetzt: Abgesang auf den Andersartigen

Mittlerweile wurde vom Starz-Network offiziell bestätigt, dass „Ash vs Evil Dead“ nach der dritten Staffel nicht mehr weitergeführt wird. Grund sollen die mäßigen Quoten sein. Das betrübt zwei Seelen in mir. Zum einen nervt es den Horrorfilmfan, der die „Evil Dead“-Reihe als eine der abwechslungsreichsten und kreativsten Outputs des Genres empfindet. Zum anderen ist der Serienfan in mir beleidigt, der sich fragt, was an anderen Vertretern wie „The Walking Dead“ so großartig sein soll, dass diese ewig weiterlaufen dürfen. Was ist aus der Horrorfanbase geworden?
Weiterlesen „„Ash vs Evil Dead“ nach Staffel 3 abgesetzt: Abgesang auf den Andersartigen“

TechCheck, [Produkttest]

TechCheck: Superlux HD681EVO Kopfhörer

Unter Kennern und Hi-Fi-Freunden gelten die Kopfhörer der chinesischen Firma Superlux als preiswerter Geheimtipp. Zum Spottpreis (schon für unter 30 Euro zu bekommen) versprechen sie ein detailiertes Klangbild, das auch im professionellen Monitoringbereich zu gebrauchen ist. So oder so ähnlich sieht jedenfalls das Stimmungsbild in vielen Foren aus. Mal sehen, was dran ist am guten Ruf.
Weiterlesen „TechCheck: Superlux HD681EVO Kopfhörer“

CineCheck, [Artikel], [Filmkritik]

„Tron: Legacy“ im CineCheck: Ein oberflächliches Vergnügen

1982 revolutionierte Disneys „Tron“ den Science-Fiction-Film und brachte die Tricktechnik auf ein neues Niveau. Vor allem die einprägsame Bebilderung der „Lichtrenner-Duelle“ blieb bis heute in Erinnerung. Die Vorstellung des Menschen in eine künstliche Computerwelt einzutauchen, erhielt vor dem Hintergrund des Videospielbooms der 80er Jahre enorme Bedeutung. Eine Fortsetzung war nicht unwahrscheinlich, aber knapp 30 Jahre später doch ungewöhnlich. Disney wagte das Unterfangen und wurde mit 400 Mio. Dollar an den Kinokassen belohnt.
Weiterlesen „„Tron: Legacy“ im CineCheck: Ein oberflächliches Vergnügen“

TechCheck, [Produkttest]

LG 55UH615V 139 cm (55 Zoll) UHD Fernseher im TechCheck

Nachdem ich fast vier Jahre mit dem Acer P1500 Filme gesehen, gezockt und meinen PC bedient habe, wollte ich doch mal wieder zu einem TV wechseln. Bei einem Beamer gibt es doch zu viel zu beachten, seien es nun die hohen Gebühren für den Lampenaustausch, die Lautstärke oder Staubeinlagerungen im Bild. Aufgrund des attraktiven Preises, der Größe und den versprochenen Features bin ich beim LG 55UH615v gelandet. Gekauft habe ich ihn mir beim Versandhaus, das wie ein deutscher Komiker heißt. In den kommenden Zeilen werde ich Ihnen nicht nur die Stärken und Schwächen des Geräts näher bringen, sondern einige wertvolle Tipps geben, die Ihnen beim Einrichten und der Bedienung des Geräts helfen können.

Weiterlesen „LG 55UH615V 139 cm (55 Zoll) UHD Fernseher im TechCheck“