CineCheck, [Artikel], [Filmkritik]

„Tron: Legacy“ im CineCheck: Ein oberflächliches Vergnügen

1982 revolutionierte Disneys „Tron“ den Science-Fiction-Film und brachte die Tricktechnik auf ein neues Niveau. Vor allem die einprägsame Bebilderung der „Lichtrenner-Duelle“ blieb bis heute in Erinnerung. Die Vorstellung des Menschen in eine künstliche Computerwelt einzutauchen, erhielt vor dem Hintergrund des Videospielbooms der 80er Jahre enorme Bedeutung. Eine Fortsetzung war nicht unwahrscheinlich, aber knapp 30 Jahre später doch ungewöhnlich. Disney wagte das Unterfangen und wurde mit 400 Mio. Dollar an den Kinokassen belohnt.
Weiterlesen „„Tron: Legacy“ im CineCheck: Ein oberflächliches Vergnügen“

Werbeanzeigen