CineCheck, [Artikel], [Kino-News]

„RoboCop Returns“: Peter Weller arbeitet nicht umsonst

Ruhig ist es geworden um Neill Blomkamps „RoboCop“-Fortsetzung.  Zwischenzeitlich gab es sogar Gerüchte, Peter Weller hätte kein Interesse daran, seine ikonische Rolle des Cyborg-Bullen noch einmal zu übernehmen. Nun gibt es aber allerhand neue Infos, die für Klarheit sorgen. Weiterlesen „„RoboCop Returns“: Peter Weller arbeitet nicht umsonst“

Werbeanzeigen
CineCheck, [Kino-News]

„RoboCop Returns“: Fortsetzung des Originals mit Peter Weller geplant

Regisseur Neill Blomkamp scheint ein Nostalgiker zu sein: Mit viel Herzblut und Engagement versuchte er vor kurzem noch, eine direkte Fortsetzung zu „Aliens“ (1986) in die Kinos zu bringen. Dieses Sequel, welches „Alien³“ (1992) und die restlichen Serienableger ignorieren sollte, hätte die Rückkehr von Sigourney Weaver und Michael Biehn bedeutet. Gebracht hat alle Träumerei nichts, denn Ridley Scott brachte mit seiner „Prometheus“-Fortsetzung „Alien: Covenant“ (2017) Blomkamps Vision zu Fall. Nun scheint Blomkamp wieder eine heißgeliebte Franchise ins Auge gefasst zu haben.

Weiterlesen „„RoboCop Returns“: Fortsetzung des Originals mit Peter Weller geplant“