SerienCheck, [Artikel], [Serien-Review]

„Too Old To Die Young“: Kritik zur Amazon-Prime-Serie von Nicolas Winding Refn

Spätestens seit Ryan Gosling 2011 im Neon-Crime-Cocktail „Drive“ als Stuntman und Fluchtwagenfahrer Coolness neu definierte, ist Regisseur Nicolas Winding Refn in aller Munde. Mit Filmen wie der „Pusher“-Trilogie oder dem polarisierenden „Only God Forgives“ hat sich der Däne bereits mehrfach in düstere Unterwelten gewagt. Nun hat er das Medium gewechselt und liefert mit „Too Old To Die Young“ Serienkost, die in vertrauter Tradition steht. Weiterlesen „„Too Old To Die Young“: Kritik zur Amazon-Prime-Serie von Nicolas Winding Refn“

Werbeanzeigen
SerienCheck, [Serien-News]

„Too Old To Die Young“: Trailer zur neuen Serie von Nicolas Winding Refn veröffentlicht

Wer Filme wie „Drive“ oder „Bronson“ zu seinen Lieblingen zählt, der ist ein Fan von Nicolas Winding Refn. Der Däne ist bekannt für seine düsteren, aber sehr ästhetischen Darstellungen menschlicher Abgründe. Auch seine „Pusher“-Gangsterfilm-Trilogie erfreut sich großer Beliebtheit. Nun ist der Trailer zu seinem neuesten Werk erschienen.
Weiterlesen „„Too Old To Die Young“: Trailer zur neuen Serie von Nicolas Winding Refn veröffentlicht“