Gastartikel, SoundCheck, [Musik-Review]

Musik-Kritik: Lionheart – „Valley Of Death“

[Ein Gastartikel von Christian Wollart]

Lionheart melden sich mit altbekanntem Sound zurück. „Valley Of Death“ heißt die neue Platte der Hardcoreband aus Oakland, Kalifornien und erscheint am 15. November über Arising Empire. Das Album wird von unzähligen Breakdowns und der kraftvollen Stimme von Rob Watson getragen und mischt gewohnte Elemente mit deutlich mehr Härte. Trotzdem schließt sich der Sound auf „Valley Of Death“ nahtlos an das 2017 erschienene Album „Welcome To The Westcoast II“ an, was keineswegs heißen soll, die Band habe sich nicht weiterentwickelt. Trotzdem wünscht man sich vom Album doch ein wenig mehr Abwechslung – denn auf den ersten Blick entspringen viele der Songs dem selben Muster. Weiterlesen „Musik-Kritik: Lionheart – „Valley Of Death““