Ancheer Ebike Pedelec Front E-Bike
TechCheck, [Produkttest]

Ancheer E-Bike Test: Brauchbares Pedelec für 600 Euro?

Fazit

Nun stellt sich schlussendlich die Frage: Ein E-Bike für 600 Euro, kann das funktionieren? Die Antwort ist klar: Kann es! Für einen Preis, für den man sonst gerade mal den Akku eines regulären E-Bikes kaufen kann, bekommt man hier ein vollwertiges Pedelec vorgesetzt. Die Verarbeitung ist dabei überraschend gut und das Bike wirkt robust. Bis auf den steinharten Sattel und die etwas fahrige Gangschaltung gibt es auch kaum ernsthafte Kritikpunkte. Lediglich der mitgelieferte Akku fällt mit einer Reichweite von 40-50 Kilometern etwas mager aus und ein wenig Feinjustierung bei Bremse und Gangschaltung ist natürlich nach der Montage notwendig. Am Ende stimmt hier aber das Gesamtpaket. Wer nicht viel Geld investieren will und trotzdem vom elektrischen Fahrspaß profitieren möchte, macht mit dem Ancheer definitiv nichts falsch.

Bewertung

Ancheer E-Bike auf Amazon *klick*


Autor: Sebastian Narkus

Ancheer E-Bike / Speedrid E-Bike ANEB002
Größe: 26 Zoll, 66 Zentimeter
Schaltung: 21 Gang Schimano-Schaltung mit Daumenschaltern
Bremsen: mechanische Scheibenbremsen
Akku: 8 aH, 288 Wattstunden, 36 Volt
Leistung: 250 Watt
Tragkraft: bis 150 Kilogramm
Features: Vorderlicht, bedienbares Display, 3 Pedelec-Modi, E-Bike-Modus, Gabelfederung, Alufelgen

Werbung

Ein Gedanke zu „Ancheer E-Bike Test: Brauchbares Pedelec für 600 Euro?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..