CineCheck, [Kino-News]

„Terminator 6“: Erstes Bild zeigt gealterte Sarah Connor

Tim Millers („Deadpool“) Verfilmung zum mittlerweile fünften Terminator-Aufguss soll im November 2019 in den deutschen Kinos anlaufen. Das Reboot wird eine direkte Fortsetzung zu „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ darstellen und alle anderen Beiträge der Filmreihe ignorieren. Nun ist ein erstes Foto der Hauptdarstellerinnen erschienen, das eine gealterte Sarah Connor zeigt.

MV5BMTEzMTY5ODkyMTheQTJeQWpwZ15BbWU4MDgxMTQzMDYz._V1_SX1500_CR0,0,1500,999_AL_

Auf dem Bild sind Natalia Reyes und Mackenzie Davis („Bade Runner 2049“) zu erkennen. Besondere Aufmerksamkeit dürfte der geneigte Fan allerdings auf die Dame rechts lenken. Diese zeigt nicht nur die Figur Sarah Connor, sondern diese wird erstmals nach mehr als 25 Jahren wieder von Linda Hamilton verkörpert. Ihre Stimme war zwar in „Terminator 3: Rebellion der Maschinen“ zu hören, einen visuellen Auftritt gab es allerdings nicht. Des Weiteren wird seit einiger Zeit auch über eine Beteiligung von Edward Furlong gemutmaßt, dieser dürfte den meisten mit seiner Darstellung des jungen John Connor in „Terminator 2“ in Erinnerung geblieben sein. Drogenprobleme verhinderten damals eine Beteiligung an „Terminator 3“, in der die Rolle mit Nick Stahl neu besetzt wurde.

Was haltet ihr von der geballten Frauenpower, und freut ihr euch über die erneute Beteiligung von Linda Hamilton höchstselbst? Lasst es uns wissen!

Bildmaterial: 20th Century Fox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.