CineCheck, [Kino-News]

„3 From Hell“: Erste Bilder zum „The Devil’s Rejects“-Sequel

Vor wenigen Monaten wurde von Rob Zombie überraschend der dritte Film der Familie Firefly angekündigt. Die Fortsetzung von „Haus der 1000 Leichen“ (2003) und „The Devil’s Rejects“ (2005) hört auf den vielversprechenden Namen „3 From Hell“. Nun hat Rob Zombie erste Bilder von Captain Spaulding, Otis und Baby Firefly auf Instagram veröffentlicht.

Auf den Bildern sehen wir Set-Fotos  des neuesten Horrorstreichs des Schock-Rockers Rob Zombie. Neben Sid Haig und Bill Moseley ist auch Zombies Ehefrau, Sheri Moon Zombie, auf den Bildern zu sehen. Letztere gehört quasi zur unabdingbaren Standardbesetzung in Zombies Filmen.

Fans dürften sich auf jeden Fall auf die Story von „3 From Hell“ freuen, denn wer „The Devil’s Rejects“ gesehen hat, weiß, dass es hier nicht mit irdischen Dingen zugehen kann. Der Name verspricht einen Pakt mit dem Teufel. Die Hölle hat des Teufels Ausschuss wieder ausgespuckt. Oder ist mit Hölle hier gar die Gefängnisanstalt gemeint, aus der die drei entkommen müssen? „Free From Hell“, wenn man so möchte.

Neben den genannten Darstellern sind auch Clint Howard und Danny Trejo bei der Schlachtplatte dabei. Trejo ist wieder in seiner Rolle als Rondo aus „TDR“ zu sehen, wo er neben Wrestling-Ikone Diamond Dallas Page Teil des Kopfgeldjäger-Duos war, das Jagd auf die Familie Firefly machte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein Eindruck:

Als großer Fan von Zombies Musik und Filmen hat mich die plötzliche Ankündigung des dritten Teils äußerst erfreut. „The Devil’s Rejects“ übertrifft „Haus der 1000 Leichen“ um ein gutes Stück und überzeugt durch seinen Classic-Rock orientierten Soundtrack sowie der staubigen White-Trash-Atmosphäre. Stilistisch hatte man anno 2005 ganz klar Exploitation-Filme im Stil von „Das letzte Haus links“ und „Ich spuck auf dein Grab“ anvisiert. Dieser Ansatz des klassischen Terror-Kinos funktionierte. Die neuen Bilder versprechen einen Film, der sich am 70er-Jahre Stil der ersten Fortsetzung orientiert. In jedem Fall ein positives Zeichen. Ich berichte weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.