TechCheck, [Produkttest]

HyperX CloudX Pro Gaming Headset: TechCheck

Das HyperX Cloud ist generell ein grandioses Headset, egal auf welcher Plattform und in welcher Variante. Verarbeitung, Tragekomfort und Klang sind in dem Preis-Leistungs-Verhältnis nahezu einzigartig. Kein Wunder, fußt das Ganze doch auf dem Q-Pad QH-90 und hochwertigen Beyerdynamic Treibern. Auch das Mikrofon ist ziemlich gut. Bei Skype ist die Sprachausgabe zwar ziemlich detailarm und verrauscht, das liegt aber am Programm. Verwendet man z. B. Discord, bekommt man einen sehr klaren, detailierten Klang mit guter Auflösung.

Diese XBox Version unterscheidet sich von dem normalen HyperX Cloud darin, dass statt eines kleinen Stoffbeutels ein stabiles Hardcase für das Headset beiliegt. Früher lag dem Headset noch ein Y-Audiokabel sowie ein Flugzeugadapter bei. Bei dieser Variante fehlen beide Teile völlig.

Die Verarbeitung ist gewohnt großartig. Das Kunstleder wirkt sehr hochwertig und ist bequem. Generell ist der Tragekomfort wirklich beachtlich, auch durch die großzügige Polsterung am Kopfbügel. Hier drückt nichts. Die Metallbügel sorgen für Stabilität und eine tolle Ästhetik. Die kompletten Ohrmuscheln lassen sich sogar nach links und rechts verdrehen, sind also sehr flexibel. Das hilft falls man z. B. mal ein offenes Ohr braucht. Die Kabel sind alle mit Stoff ummantelt, was gegen Kabelbruch und Verknotungen hilft. Das Mikro ist wie gewohnt abnehmbar und lässt sich flexibel in alle Richtungen positionieren. Neben den Kunstleder Ohrpolstern, welche die Außenwelt sehr abschotten, liegen noch veloursartige Polster bei. Diese sorgen für ein weniger gedämpftes Hörerlebnis, so kann man seine eigene Stimme noch warhnehmen und auch die Außenwelt kann Kontakt zu einem aufnehmen. Der Klang wirkt mit diesen Stoffpolstern aber etwas dünner, da so auch viel Klang nach Außen dringt.

Insgesamt ist das HyperX Cloud eigentlich immer 5 Sterne wert, aber jetzt muss ich etwas extrem werden. Ich möchte dies näher ausführen. Von der Qualität war ich immer überzeugt und habe die Headsets weiterempfohlen und verschenkt. Diese Version habe ich gestern im Elektromarkt in meiner Nähe gekauft. Da die XBox Version zum einen durch das Silber etwas edler aussieht als die rote PC-Variante und trotzdem am PC funktioniert, habe ich mich dafür entschieden. Leider ist hier ein unverzeihlicher Fehler durch eine Änderung bei der Herstellung geschehen. Das normale Headset hat zwischen Verlängerung und 3,5mm Klinkenstecker eine Art Kontrollbox, mit der man das Mikro und die Lautstärke regeln kann. Diese Variante hier hat nur eine kleine, fest verbaute Kabelfernbedienung, die absolut minderwertig ist. Beim Regeln der Lautstärke kratzt und rauscht es in beiden Kanälen deutlich. Außerdem bleibt zeitweise beim Ändern der Laustärke ein Treiber komplett leise oder die Balance zwischen den Treibern wird verschoben. Dann muss man das Rädchen etwas hin und herbewegen, um wieder das normale Klangbild zu bekommen. Hier liegt also von vornherein ein Wackelkontakt vor und bei den ganzen Kommentaren scheint der nahezu serienmäßig zu sein. Das zerstört nahezu alles, da man z. B. in einer Partie CS GO nicht mal eben die Lautstärke regeln kann, ohne sich den Ton zu versauen. So kann man die Gegner nicht mehr vernünftig orten. Diese billige Kabelfernbedienung zerstört damit das, wofür man ein Headset in erster Linie kauft, nämlich den Klang. Darum vergebe ich diese extreme Bewertung, denn ich bin hier etwas anderes, besseres gewohnt und möchte Kingston umstimmen, dass sie wieder die alte, stabile Kontrollbox verwenden. Die war sehr gut verarbeitet, schön groß und funktionierte tadellos.

Fazit:
Tolles Design, sehr gute Verarbeitung und ein absoluter Preis-Leistungs-Knaller. Der Sound ist in der Regel ausgezeichnet, nur hier zerstört die billige Kabelfernbedienung den ganzen Klang. Daher die Extrembewertung. Kingston, das könnt ihr besser!

Bewertung: 1/5

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.